Mit Facebook einloggen Mit Google ein loggen

Schön und nachhaltig: Paperblooms - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja

Schön und nachhaltig: Paperblooms - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja

via

Ganz besondere Blümchen stehen derzeit auf meinem Schreibtisch: Paperblooms. Es besteht aus Papier, aber mit etwas Liebe und Wasser werden sie groß und stark. Bei der Recherche zum Frl. K Magazin aus Liebe zum Papier bin ich darüber gestolpert, zu diesem Zeitpunkt war alles noch ganz geheim, doch nun ist es offiziell und ich möchte Euch diese hübsche Idee gerne vorstellen.

Sicher kennt Ihr die Pompom Manufaktur, die mit ihren tollen Pompoms und vielen weiteren Produkten die Hochzeitswelt verschönert. Bei er Produktion eben solcher Papierschönheiten entstehen zwangsläufig Papierreste, die bisher schweren Herzens entsorgt wurden. Viele Schnipsel in den schönsten Farben... Zu schade für den Müll.

Das dachten sich auch die Macher der Paperblooms. Recht schnell war die Idee geboren aus den Papierresten etwas Nachhaltiges, neues entstehen zu lassen. Etwas, das gar blühend schön werden kann und die Menschen erfreut. Unter dem Slogan 'Let Love Bloom' entstand eine Reihe hübscher Produkte aus hochwertigem Seidenpapier mit Blumensamen. Perfekt für ein Gastgeschenk bei der Hochzeit, als Mitbringsel oder einfach für einen lieben Menschen, dem man eine Freude machen möchte.

Die Herzchen Konfetti tragen auch Blumensamen. Die Vorstellung, dass sie von den Gästen gesät werden und daraus eine Blumenwiese entsteht, ist schon ein bisschen romantisch, oder? Die größeren Herzen kann man sogar beschriften und auch der Danksagungskarte beifügen.

Bestellen könnt Ihr die Paperblooms derzeit noch bei Kickstarter. Das Start-up mit dieser schönen Idee hat es verdient ein bisschen Unterstützung zu bekommen. Schaut unbedingt mal rein!

Zum Kommentieren anmelden

Follow us on