Mit Facebook einloggen Mit Google ein loggen

Nur wir zwei - Elopement von Sarina Kullmann - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja

Nur wir zwei - Elopement von Sarina Kullmann - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja

via

Warum nicht so heiraten, wie es Euch am besten passt? Onkel Hans und Tante Helga sind nämlich nicht der Maßstab für Euer Hochzeitsfest. Das seid nur ihr. Das muss bei all diesen vielen Ideen & Inspirationen ja auch immer mal wieder gesagt werden. Auch und vor allem auf einem Hochzeitsblog. Wenn Ihr zusammen mit 150 Gästen eine Sause mit allem drum und dran haben wollt - alles klar. Wenn's eher ein kleineres Fest mit den engsten Freunden und der Familie sein soll - gerne. Wenn Ihr nur zu zweit diesen großen Moment ungestört erleben wollt - auf jeden Fall!

Nehmt Euch die Zeit, diese Entscheidung genau zu überlegen und abzuwägen oder hört auf den Bauch und seid spontan! So wie unsere beiden heute hier. Denn ähnliche Gedanken hatte die Fotografin Sarina Kullmann, als sie dieses Styled Shoot eines Elopements plante. Elopement - hier geht's nur um das Brautpaar. Sonst niemand. Diesen Tag mit Haut und Haaren in sich aufsagen und aus tiefstem Herzen zu zweit genießen. Ohne das Gefühl zu haben, etwas zu ‚müssen' und Kompromisse zu machen.

Das Paar, das Sarina für das Shooting engagiert hatte, brachte den Stil praktisch mit: Caro und Cedric sind lässig unterwegs, also durften sie auch als Brautpaar lässig sein. Sie fahren gern Longboard, also durften sie das auch im Hochzeitsoutfit tun. Und sie leben einen modernen und urbanen Stil. Das sollten auch die Fotos sein - lässig, modern, unkompliziert. Der Hafen Mannheim als Shooting Location bietet genau das alles: Industrial Charme mit modernen Elementen und diesem sanften Grau als Basis, das im sanften Sonnenlicht so wunderschön leuchten kann.

Dazu passten derbe Boots und Lederjacke. Und warum nicht mit dem Longboard zum Standesamt cruisen?

Lasst Euch verzaubern von lässigen, coolen und innigen Fotos. Ganz wie die beiden.

Follow us on