Mit Facebook einloggen Mit Google ein loggen

Sommerevent: Open Air Kino im Garten - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja - Partyshop

Sommerevent: Open Air Kino im Garten - Hochzeitsblog Fräulein K. Sagt Ja - Partyshop

via

Ein gemütlicher Kinoabend ist wirklich ein Event für die gesamte Familie. Und für Freunde. Und deren Kinder. Warum das Ganze im Sommer nicht mal nach draußen verlegen und zu einer Open Air Movie Night einladen? Ein cooles Event zum Auftakt der Ferien, bei dem Eltern und Kinder zusammen kommen und eine gute Zeit miteinander verbringen. Das sind doch die Momente, an die man sich später immer gerne erinnert, oder?

Ganz schnell her mit dem Popcorn und den Hotdogs, alle Kissen und Decken raus, die Ihr finden könnt und Film ab!

Snackbar für den Kinoabend

Selbstverständlich braucht auch guter Film auch ordentlich Nervennahrung. Popcorn und Hotdogs sind schnell vorbereitet und schmecken Groß und Klein. Auf dem Outdoor Buffet erwartet die Gäste daher eine Auswahl an unterschiedlichen Popcornsorten, die in die Popcorntüten gefüllt werden kann. Mittlerweile gibt es auch eine schöne Auswahl an sog. ready to eat Popcorn, so dass niemand mehr stundenlang am Herd stehen uns Maiskörner braten muss.

Unsere Favoriten sind das Karamell-Toffee Popcorn von Chio (Affiliate), das ist herrlich süß und aromatisch sowie das Tyrell's Poshcorn Sweet and Salty (Affiliate), das so coole Verpackungen hat und überraschend anders schmeckt.

Die Hotdogs lümmeln im warmen Wasser, Brötchen stehen aufgeschnitten griffbereit und geröstete Zwiebeln, eingelegten Gurkenscheiben, Senf und Ketchup dürfen nicht fehlen.

Kühle Getränke in einem Bottich mit Eis stehen griffbereit. Am Limonadenspender aus Glas, der mit Wasser, Zitronenscheiben und Minzblätter gefüllt ist, der darf sich bedienen. Damit es bei den Bechern zu keinen Verwechslungen kommt, stehen Buchstaben Stempel bereit. Eine kleine Bastelidee, die die Kinder zusätzlich beschäftigt bis es endlich los geht mit dem Film.

Kissen, Decken, Beamer - Das braucht Ihr für ein Open Air Kino

Das allerwichtigste für den Kinoabend im Sommer: Dunkelheit! Denn wenn es nicht dunkel genug ist, wird auf der Haus- oder Leinwand nur schwer etwas zu erkennen sein. Schaut also vorher bewusst, wann es dunkel wird und terminiert das Event entsprechend. Ein paar Lichterketten sorgen für stimmungsvolle Effekte, erleuchten aber nicht den gesamten Garten.

Mit vollgeschlagenem Bauch lümmelt man dann auf viele Kissen und Decken, kuschelt sich ein und schaut gemeinsam den Film. Welche eignen sich für solch eine Kinonacht? Das hängt natürlich vom Publikum ab. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ältere Kinderfilm Klassiker total gut ankommen, weil die Kids sie einfach nicht kennen. König der Löwen, Bambi, Behrend und Bianca... Auf jeden Fall solltet Ihr Filme auswählen, bei denen niemand sich ängstigen wird um Freien und in dunkler Umgebung.

Zum Abspielen des Films braucht es natürlich ein wenig Technik: einen Laptop mit DVD Laufwerk, einen Beamer, Bluetooth Lautsprecher und eine Leinwand sind notwendig. Als Leinwand kann auch ein aufgespanntes Bettlaken oder eine weiße Mauer dienen. Ein leistungsstarker Beamer muss allerdings sein, damit man auch etwas erkennen kann.

Fällt nach der Vorstellung ‚der Vorhang' und die kleinsten Gäste haben sich schon ins Land der Träume verabschiedet, seid gewiss, dass im kommenden Sommer sicher wieder eine Open Air Kinonacht gefordert wird. Oder eine Poolparty. Oder ein Indianerfest...

Viel Spaß beim Kuscheln und Gucken!

P.S.: Shop the Look

Auf unserer Inspirationsseite findest Du alle Produkte in der Übersicht zum bequemen und schnellen Nachshoopen :-)

Follow us on